Allgemein

Fetzend durch die Stadt

Die Welt im Rücken – Thomas Melle Während manischen Schüben verhalte man sich noch peinlicher, noch verrückter, als es je in Filmen gezeigt und in Büchern beschrieben wurde, schreibt Thomas Melle über seine Krankheit in Die Welt im Rücken. Melle schreckt in seinem Roman jedoch nicht davor zurück, intimste und eben solche peinlichen Details preiszugeben.… Weiterlesen Fetzend durch die Stadt

Allgemein

Der goldene Handschuh – Heinz Strunk

„Dieses Buch [ist] eine Zumutung, eine große und zugleich humane Zumutung“, schrieb bereits der FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube in seiner Besprechung über Der goldene Handschuh von Heinz Strunk. Recht hat Herr Kaube. Schon allein das Buchcover schockierte mich. Zu sehen ist ein entsetzlich entstellter Mann, der sofort tiefes Mitleid auslöst. Seine deformierte Nase sitzt schief im… Weiterlesen Der goldene Handschuh – Heinz Strunk