Sein und Schein

Nach einer wahren Geschichte – Delphine de Vigan Gehörig verwirrend geht es in Delphine de Vigans neuem Roman zu: Schon der Titel Nach einer wahren Geschichte lässt zwei Interpretationen zu. Entweder ist die Geschichte wahr oder nicht. Nun gibt es diese Diskussion darüber, ob ein Roman autobiographische Züge aufweist oder nicht, schon lange. Womöglich wurden Autoren … Mehr Sein und Schein

The Girls – Emma Cline

Bereits vor zwei Jahren sorgte Emma Cline für Aufregung: Die heute 27-Jährige erhielt für ihr Romandebüt The Girls einen Vorschuss in Millionenhöhe, weitere Millionen erwarten sie für die Filmrechte. Nun ist ihr ersehnter Roman auf Deutsch erschienen und schon ohne ihn zu gelesen zu haben, lässt sich die Aufregung erklären. The Girls ist an den … Mehr The Girls – Emma Cline

Spiel mit dem Feuer

Wenn’s brennt – Stephan Reich Ihre letzten Sommerferien sollen ihnen für immer im Gedächtnis bleiben. Danach beginnt der Ich-Erzähler Erik seine Lehre in der Postfiliale seines Vaters und sein bester Freund Finn wird auf eine weiterführende Schule in Hamburg geschickt. Die beiden 16-Jährigen in Stephan Reichs Roman Wenn’s brennt haben nur noch sechs Wochen, um noch einmal … Mehr Spiel mit dem Feuer

Ein anderer Blick

Zwei Jahre liegt der mit dem Preis der Leipziger Buchmesse gekrönte Roman Vor dem Fest von Saša Stanišić zurück. Nun legt der Autor mit Fallensteller ein Band mit zwölf Erzählungen vor. Die Geschichten handeln von den unterschiedlichsten Menschen: Ferdinand Klingenreiter, der den Band mit seiner Zaubershow eröffnet. Nur interessiert sich keiner im Publikum für seine … Mehr Ein anderer Blick

Außer Atem

Die Frau, die allen davonrannte – Carrie Snyder Aganetha Smart hat bereits die 100 überschritten. Sie lebt in einem Altenheim, von ihren Verwandten ist niemand mehr übrig. Eines Tages tauchen zwei junge Menschen, Kaley und ihr Bruder Max, auf und geben vor, mit Aganetha einen Spaziergang unternehmen zu wollen. Jedoch ist allen drei klar, dass … Mehr Außer Atem